Willkommen beim qx-Club Köln.

Nächstes Treffen des qx-Clubs:


qx-Club im Oktober 2018

Termin: Dienstag, 16.10.2018, Beginn 17:00 Uhr
Themen:
Das InsurLab Germany stellt sich vor - Wohin geht die "Versicherungsreise"?
Unter dem Motto "NETWORKING THE INSURANCE INDUSTRY" ist das InsurLab Germany 2017 dazu angetreten, die Digitalisierung der deutschen Versicherungswirtschaft voranzutreiben und Startups und Versicherer zusammenzubringen. Networking ist einer der wichtigsten Aspekte der Initiative, weswegen wir auch den Besuch des qx-Clubs - der lokalen Gruppe der Aktuare in Köln/Bonn/Düsseldorf - unter dieses Motto stellen wollen, denn das Interesse der Aktuare an Digitalisierung, Big Data, Machine Learning, Blockchain usw. ist bekanntlich sehr groß.
Das InsurLab Germany lädt uns zu sich auf den InsurLab Germany Campus nach Köln-Mülheim ein und wird sich uns ausführlich vorstellen und über die aktuellen Aktivitäten der Initiative sprechen. Anschließend haben wir alle Gelegenheit zum ausgiebigen Networking.

Für Getränke und Finger Food ist dank freundlicher Unterstützung durch Oliver Wyman Actuarial Services ebenfalls gesorgt.

Referenten: Sebastian Pitzler (InsurLab Germany)

Ort: InsurLab Germany, Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln

qx-Club im November 2018

Termin: Dienstag, 06.11.2018, Beginn 17:00 Uhr
Themen:
Fachvortrag: Beschleunigung der Abschlussprozesse unter HGB und SII

DAV-interne Themen:
Vortrag 1: Wir rechnen mit der Zukunft - Eine neue DAV-Mitgliederkategorie?
Vortrag 2: Neufassung der Standesregeln der DAV


Fachvortrag: Nach einer kurzen Motivation zur Verkürzung von Abschlussprozessen unter SII und damit indirekt auch unter HGB zeigen die Referenten einen Benchmark, der u.a. den zeitlichen Ablauf in der Praxis und Kernaussagen und Knackpunkte darlegt. Abschließend stellen die Referenten übliche Vorgehensweisen zur Beschleunigung vor.

DAV-interne Themen: Im letzten Jahr hat die DAV viel Feedback aus der Mitgliedschaft zur Frage erhalten, ab wann die erforderliche Qualifikation vorliegt, um eine Mitgliedschaft in der DAV zu begründen. Der darauf aufbauende konkrete Vorschlag für eine neue Mitgliederkategorie soll nun vorgestellt und erläutert werden, um ins Gespräch zu kommen. Gleichzeitig (und völlig unabhängig davon) hat der Ausschuss für berufsständische Fragen eine Neufassung der Standesregeln der DAV erarbeitet, die er ebenfalls gerne zur Diskussion stellen möchte. Beide Themen könnten in der Mitgliederversammlung 2019 zur Abstimmung gestellt werden.

Referenten: Fachvortrag: Frank Schönfelder (KPMG), Marie Weigang (KPMG)
DAV-interne Themen: Matthias Sohn (ERGO), Benedikt Heinen (Swiss Re)

Ort: Gen Re, Theodor-Heuss-Ring 11, 50668 Köln


Falls Sie teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte über die Anmeldeseite der DAV an.

Um die Einladungen über den Verteiler erhalten zu können, ist es erforderlich, dass Sie sich auf der Homepage der DAV (aktuar.de) im Mitgliederbereich einmal einloggen und den Verteiler "qx-club Köln/Bonn//Düsseldorf" unter "Mein Konto" und dann "Meine Verteiler" bestellen. Dies gilt auch für diejenigen qx-Club-Besucher, die nicht DAV-Mitglied sind. Bei eventuellen Schwierigkeiten mit der Anmeldung senden Sie gerne eine E-Mail an qx-Club Kontakt (Kontaktseite).

Zusätzliche Materialien (Vortragsfolien o.ä.) zu den Themen, die im qx-Club behandelt worden sind, finden Sie im Archiv.

Weiterführende Links aus der Welt der Aktuare finden Sie in unserer Linkliste.