Willkommen beim qx-Club Köln.

Nächstes Treffen des qx-Clubs:


qx-Club im Februar 2020

Termin: Dienstag, 04.02.2020, Beginn 17:00 Uhr
Thema:
System digitale Transformation. Ein VDI Standard mit Konsequenzen für die Versicherungsindustrie?


Kunden haben sich an die vielfältigen digitalen Möglichkeiten gewöhnt. Für die Versicherungsindustrie gilt es daher, nicht nur neue Produkte, sondern auch ihre Geschäftsmodelle und Prozesse zu überdenken und sich somit neu zu erfinden. Aktuare wissen, dass anzubieten ist, was Kunden wollen, dass nützliche Erkenntnisse aus unstrukturierten Daten in Echtzeit zu ziehen sind und dass künstliche Intelligenz zu nutzen ist, um Fragestellungen mit angemessenen Berechnungen zu beantworten. Im VDI wird die digitale Transformation seit Jahren für die Industrie bearbeitet. Aufbauend auf dem Statusreport zur Digitalen Transformation in Unternehmen ist nunmehr der Gründruck der Richtlinie zur digitalen Transformation in Druckaufbereitung. Diese Richtlinie beschreibt eine grundsätzliche Vorgehensweise der digitalen Transformation zur Realisierung neuer Geschäftsmodelle, digitalisierter Produkte und Prozesse im Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation. Ein zukünftiger Industriestandard für das Handeln eines Unternehmers. Eine "frühe" Möglichkeit, eine bewährte Vorgehensweise zu kennen, zu nutzen oder das eigene Vorgehen mit diesem abzugleichen, um neue Erkenntnisse zu gewinnen.


Referenten: Detlev Kobus (stellv. Vorsitzender im Richtlinienausschuss zur digitalen Transformation in Unternehmen im VDI)

Ort: Provinzial Rheinland, "Forum Provinzial" (gegenüber dem Provinzial-Hauptgebäude), Provinzialplatz 1, 40591 Düsseldorf

qx-Club im März 2020

Termin: Dienstag, 03.03.2020, Beginn 17:00 Uhr
Thema:
Klimawandel aus aktuarieller Sicht: Was auf uns zukommt


Klimawandel und die Folgen sind auch für Aktuariat und Risikomanagement relevant. Der Vortrag greift die von EIOPA angekündigten zusätzlichen Anforderungen auf: Künftig sollen sich RMF und VMF auch mit Nachhaltigkeitsrisiken (Environmental, Social, Governance) auseinandersetzen. Auch die BaFin hat dieses Thema in einem Merkblatt aufgegriffen, das zum Jahreswechsel veröffentlicht wurde. Ein Schwerpunkt ist dabei der Klimawandel mit seinen sozio-ökonomischen Folgen und die daraus resultierenden Auswirkungen auf die Versicherungstechnik: Schäden, Risikoprofil, Produktgestaltung. Der Vortrag richtet sich an Aktuare aller Spezialisierungen.


Referenten: Bernd Hirschfeld, Matthias Lauber, Roman Schulze (alle KPMG)

Ort: KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Barbarossaplatz 1a, 50674 Köln


Falls Sie teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte über die Anmeldeseite der DAV an.

Um die Einladungen über den Verteiler erhalten zu können, ist es erforderlich, dass Sie sich auf der Homepage der DAV (aktuar.de) im Mitgliederbereich einmal einloggen und den Verteiler "qx-club Köln/Bonn//Düsseldorf" unter "Mein Konto" und dann "Meine Verteiler" bestellen. Dies gilt auch für diejenigen qx-Club-Besucher, die nicht DAV-Mitglied sind. Bei eventuellen Schwierigkeiten mit der Anmeldung senden Sie gerne eine E-Mail an qx-Club Kontakt (Kontaktseite).

Zusätzliche Materialien (Vortragsfolien o.ä.) zu den Themen, die im qx-Club behandelt worden sind, finden Sie im Archiv.

Weiterführende Links aus der Welt der Aktuare finden Sie in unserer Linkliste.